BackNeuigkeiten

PayPal-Zahlungen ausgesetzt

16.05.2021

Aufgrund anhaltender Differenzen mit dem Zahlungsdienstleister PayPal, haben wir uns mit sofortiger Wirkung dazu entschlossen, PayPal als Zahlungsmethode dauerhaft auszusetzen und unsere Geschäftsbeziehung mit PayPal zu beenden.

Obwohl PayPal in unserem Shop die Zahlungsmethode war, über welche die wenigsten Transaktionen getätigt wurden, war es gleichzeitig die Zahlungsmethode, welche uns den meisten Mehraufwand bereitete.

Wir verstehen, dass ein kleiner Teil unserer Kunden PayPal als Zahlungsmethode bevorzugt und möchten in diesem Zusammenhang gleichzeitig auf unsere anderen verfügbaren Zahlungsmethoden hinweisen, mit welcher Bestellungen ebenfalls schnell und einfach bezahlt werden können.

Als Hersteller und Verkäufer unserer Softwareprodukte sind wir stets darum bemüht, unseren Kunden ein breites Spektrum gängiger Zahlungsmethoden anzubieten, jedoch müssen wir in der Rolle als Händler auch den Aspekt berücksichtigen, inwiefern der jeweilige Zahlungsanbieter zu seinen Partnern steht, welche ihm den eigentlichen Umsatz bescheren.

In diesem Fall mussten wir uns PayPal gegenüber regelmäßig über den Verkauf unserer Produkte rechtfertigen und darlegen, wie und wann der jeweilige Artikel verkauft und dem Kunden geliefert wurde. Bis dies geschehen ist, wurden die Kundengelder durch PayPal einbehalten und erst durch mehrfaches Nachfragen freigegeben.

Da wir zu fast 100% einen rein digitalen Handel betreiben, bei welchem die Auslieferungen vollautomatisch geschehen, waren diese Rechtfertigungen nicht länger tragbar, da sie einen erheblichen Teil unserer Zeit in Anspruch genommen haben, die dann an anderer Stelle fehlte.

Auch möchten wir nicht länger hinnehmen, dass ein fremdes Unternehmen unseren Geschäftsbetrieb mit seinen Willkürlichkeiten stört und uns dadurch wertvolle Zeit stiehlt.

Bezahlung und Lieferung | Datenschutzrichtlinie | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Lizenzvereinbarung | Impressum